05722 - 96674-0 | 0571 - 974115-0      info@raehandschuh.de
Loading...

News aus dem Bereich Insolvenzrecht

Hier finden Sie Beiträge aus dem Insolvenzrecht:

Entgegenkommen wird bestraft

2014-01-16T11:44:00+00:0016.01.2014|Insolvenzrecht|

Viele Unternehmen und private Schuldner hoffen oft darauf, wegen Ihrer Schulden bei Lieferanten und anderen Gläubigern nachträglich eine Ratenzahlungsvereinbarung abschließen zu können, um bei eigener Geldknappheit die Verbindlichkeit ratenweise über mehrere Monate abzahlen zu können. Oft wird dann von den [...]

Versagung der Restschuldbefreiung Teil 3

2012-11-17T11:48:00+00:0017.11.2012|Insolvenzrecht|

Was von vielen Schuldnern unterschätzt wird, ist eine weitere Möglichkeit, dass das Insolvenzverfahren ohne Erteilung einer Restschuldbefreiung vorzeitig sein Ende findet. Und zwar wegen Aufhebung der Verfahrenskostenstundung nach § 4 c InsO. Die meisten Insolvenzverfahren über das Vermögen von Privatvermögen [...]

Versagung der Restschuldbefreiung Teil 2

2012-11-17T11:47:00+00:0017.11.2012|Insolvenzrecht|

Der Schuldner, der sich in der Wohlverhaltensphase befindet, hat es insgesamt ein wenig leichter. Er muss zum einen nur noch sein pfändbares Einkommen an die Insolvenzmasse abführen und nur noch 50% einer Erbschaft, darüber hinaus fallen Einkommensteuererstattungen (es sei denn, [...]

Versagung der Restschuldbefreiung Teil 1

2012-11-17T11:45:00+00:0017.11.2012|Insolvenzrecht|

Bei vielen Schuldnern herrscht der Irrglaube, dass man während eines Insolvenzverfahrens keine neuen Schulden machen dürfe, ansonsten würde die Restschuldbefreiung versagt. Dies stimmt nicht! Allerdings erscheint es sicher nicht ratsam, im Insolvenzverfahren, welches gerade dazu dient, die Schulden abzubauen, gleich [...]

Vereinfachung des Insolvenzverfahrens

2012-11-17T11:19:00+00:0017.11.2012|Insolvenzrecht|

Für die Insolvenzordnung sind wieder einmal mehr oder weniger umfangreiche Änderungen geplant. Diesmal sind allerdings unter anderem Veränderungen geplant, welche zu einer Verbesserung insbesondere für Privatpersonen führen. Bislang muss man, egal ob selbständig tätig/ehemals selbständig tätig oder "ganz normaler Arbeitnehmer", [...]

TelDaFax-Insolvenz

2012-03-14T11:50:00+00:0014.03.2012|Insolvenzrecht|

Die Insolvenz der Firma TelDaFax hat hierzulande hohe Wellen geschlagen. Vielen Kunden der Firma, deren vermeintlicher Vertragspartner TelDaFax war, wurde auf unangenehme Art und Weise vor Augen geführt, dass es sich bei der TelDaFax nicht um ein Unternehmen handelt, sondern [...]

Mehr Beiträge laden